Geben Sie ihren Suchbegriff ein.
Ein neuer Weg in Richtung digitale Zukunft
Leitungsauskunft online

Einfach online erfahren, welche Leitungen wo verlegt sind.

Sie sind Bauherr, Bauunternehmer, Ingenieurbüro oder Vermesser und planen Arbeiten im Erdreich? Dann ist es bereits in der Planungsphase wichtig, die Lage von Versorgungsleitungen genau zu kennen. Nur so können Sie vermeiden, dass beim Bau Beschädigungen an der vorhandenen, zumeist unterirdischen Infrastruktur entstehen, die ein Gefahrenpotential darstellen und Ihnen Unannehmlichkeiten bereiten könnten.

Ob es sich dabei um ein öffentliches oder privates Grundstück handelt, spielt keine Rolle

– in beiden Fällen benötigen Sie im Vorfeld von Baumaßnahmen eine Leitungsauskunft.

Spätestens vor Beginn der Tiefbauarbeiten müssen Baufirmen einen sogenannten Schachtschein beantragen, der ihnen dann als Freigabe für die Bauarbeiten dient.

Die Anfragen für Leitungsauskünfte und Schachtscheine können künftig über das Online-Portal „Leitungsauskunft DNWAB“ gestellt werden. Nutzen Sie unseren kostenlosen und praktischen Online-Service!

Datenschutzhinweise für den Service über das Online-Portal „Leitungsauskunft DNWAB“

Bei weiteren Fragen können Sie sich gern telefonisch an die Ansprechpartner für das jeweilige Verbandsgebiet wenden:

 

 

MAWV inkl. TG WAVAS, KMS, WARL, WAZ, Amt Unterspreewald

Herr Christian Franke

Tel.: 03375 2568 - 409

E-Mail: leitungsauskunft@dnwab.de

TAZV Luckau inkl. TG Crinitz

Frau Dinah Störzner

Tel.: 03375 2568 –  617

E-Mail: leitungsauskunft@dnwab.de

Dahme-Nuthe Wasser,
Abwasserbetriebsgesellschaft mbH
Köpenicker Strasse 25
15711 Königs Wusterhausen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden