Geben Sie ihren Suchbegriff ein.

Willkommen, WAS Storkow!

titelWASDNWAB

Willkommen, WAS Storkow!

Der Wasser- und Abwasserzweckverband Scharmützelsee-Storkow/Mark (WAS) wird 6. Gesellschafter der DNWAB. Damit kann er auch die Vorteile der vor allem technischen Betriebsführung des regionalen Wasserdienstleisters nutzen. WAZ, WARL und KMS veräußern deshalb einige ihrer DNWAB-Anteile an den WAS Storkow. DNWAB-Geschäftsführer Hans-Reiner Aethner: „Wir freuen uns über die Strahlkraft unserer Betriebsführung, die den WAS zu uns geführt hat. Dank der Verstärkung können wir unsere Aufgaben nun auf noch breiteren Schultern verteilen.“

DNWAB vergibt „Großen Preis der WASSER ZEITUNG“

DNWAB vergibt „Großen Preis der WASSER ZEITUNG“

Dreimal 1.000 EURO für Projekte zum Schutz des Lebenselixiers Wasser

 

In drei Kategorien – Kita/Schule, Vereine/Organisationen und Sonstige – verleihen die 25 Herausgeber der WASSER ZEITUNG im Land Brandenburg 2022 den mit jeweils 1.000 Euro dotierten Preis.

Alle Informationen zum „Großen Preis der WASSER ZEITUNG“ finden Sie in der Märkischen WASSER ZEITUNG.

Die Bewerber:innen finden Sie in der Septemberausgabe der Märkischen Wasser Zeitung 2022. Im Herbst entscheidet die Jury, wer das Preisgeld bekommt.

Die werbe- und anzeigenfreie WASSER ZEITUNG erscheint in sieben Bundesländern. Im Land Brandenburg erreicht das stark regional geprägte Blatt mit seinen Informationen rund um Trinkwasser und Abwasser in 25 Städten und Regionen mehr als 700.000 Haushalte.

Haben Sie Fragen?

Der Projektleiter Herr Klaus Arbeit von der WASSER ZEITUNG Brandenburg beantwortet sie per E-Mail: klaus.arbeitspree-pr.com oder telefonisch unter 030 2474-6812.

Bild: SPREE-PR/G. Schulze

 

Weitere Informationen

Dahme-Nuthe Wasser,
Abwasserbetriebsgesellschaft mbH
Köpenicker Strasse 25
15711 Königs Wusterhausen
usterhausen/52.3064573,13.5954205,13z/data=!3m1!4b1!4m9!4m8!1m0!1m5!1m1!1s0x47a83ef13f0d7501:0xf47f4e48a2c078b7!2m2!1d13.6304398!2d52.30641!3e3?hl=de" target="_blank">Route planen